fbpx

Doggy’s Cuppa – Kräutertee zur Entgiftung für Hunde

CHF13.90

Entgiftendes Kräutertee von Doggy’s Cuppa, verbessert die Beschwerden beim Wasserlassen und stimuliert gleichzeitig das Immunsystem.

 

Was macht entgiftendes Gebräu großartig?

  • Koffeinfrei
  • Fördert die Harngesundheit
  • Entgiftungen
  • Kann als Getränk gegeben oder über das Essen gegossen werden. Alternativ können die getrockneten Kräuter über das Essen gestreut werden.
  • Reich an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien
  • Lose Kräuter von 100 % menschlicher Qualität für maximale Ernährungsvorteile
  • Alle Doggy’s Cuppa-Kräuter werden von Hand aus ökologisch sauberen Regionen in ganz Europa gepflückt
  • Ohne Konservierungs- und Aromastoffe

Dr. Veneta Kozhuhrova (DVM, MRCVS, Cert, CFVHNut) war die “kreative Kraft” hinter Doggy’s Cuppa Kräutermischungen. Ein äußerst sinnvoller nächster Schritt für eine Veterinär-Expertin, die ständig eine häufig wiederkehrende Abfolge von lähmenden Hundeleiden diagnostizierte und behandelte: Verdauungs- und Harngesundheit, Alter, Stress und Ängste, Dehydrierung, Immunsystem, Energieschub, Fettleibigkeit und Diabetes.

4 vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Täglicher Verbrauch

Gewicht des Hundes Tee (als Getränk oder zum Übergießen von Nahrung) Streusel (einmal täglich auf das Hundefutter geben)
0.5Kg – 4.5Kg 60ml, 1 bis 3 Mal pro Tag einer kleinen Prise
 4.5Kgg – 9.1Kg 60ml, 2 bis 3 Mal pro Tag eine größere Prise
9.1Kgg -22.7Kg 60 – 120 ml, 2 bis 3 Mal pro Tag 2 Prisen auf 1 Teelöffel
22.7Kg -45.4Kg 120 – 240ml, 2 bis 3 Mal pro Tag 2 Prisen auf 2
 45.4Kg + 240ml, 3 Mal pro Tag 1 Esslöffel

Sauberes, frisches Trinkwasser sollte immer verfügbar sein. Für den größten gesundheitlichen Nutzen servieren Sie Ihrem Hund immer frisch aufgebrühten Tee.

 

Inhaltsstoffe

Löwenzahn, Brennnessel, Kornseide, Birkenblätter und Preiselbeerblatt.

Gebrauchsanweisung

Geben Sie 1 Teelöffel in 250 ml kochendes Wasser und lassen Sie es 4-5 Minuten lang ruhen, bevor Sie weitere 750 ml kühles Wasser hinzufügen. “Doggy’s Cuppa” kann pur als gesunder Muntermacher getrunken oder über das Essen gegossen werden. Einige unserer pingeligeren vierbeinigen Freunde ziehen es vielleicht einfach vor, wenn sie ihre Brau-Mischung sparsam über ihr Essen streuen. SERVIEREN SIE DIESES PRODUKT NIEMALS HEIß!

Empfehlungen

Geeignet für Welpen, die älter als 4 Monate sind. Diese Gebräue sollten nur als Teil eines umfassenderen Programms für ein “gesünderes Leben” verwendet werden. Sie sollten nach und nach in die Ernährung Ihres Hundes aufgenommen werden. N.B. “Doggy’s Cuppa” ist kein Ersatz für eine herkömmliche Ernährung oder Medikamente, die von Ihrem Tierarzt verschrieben werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Doggy’s Cuppa – Kräutertee zur Entgiftung für Hunde“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial